Indice del forum

L'Ettaro Forum

forum di agricoltura e agromeccanica

PortalPortale  blogBlog  AlbumAlbum  Gruppi utentiGruppi utenti  Lista degli utentiLista degli utenti  GBGuestbook  Pannello UtentePannello Utente  RegistratiRegistrati 
 FlashChatFlashChat  FAQFAQ  CercaCerca  Messaggi PrivatiMessaggi Privati  StatisticheStatistiche  LinksLinks  LoginLogin 
 CalendarioCalendario  DownloadsDownloads  Commenti karmaCommenti karma  TopListTopList  Topics recentiTopics recenti  Vota ForumVota Forum

e er. "Wir nutzen diese Technologie,
Utenti che stanno guardando questo topic:0 Registrati,0 Nascosti e 0 Ospiti
Utenti registrati: Nessuno


 
Nuovo Topic   Rispondi    Indice del forum -> Presentazioni
PrecedenteInvia Email a un amico.Utenti che hanno visualizzato questo argomentoSalva questo topic come file txtVersione stampabileMessaggi PrivatiSuccessivo
Autore Messaggio
caicai2017

Apprendista
Apprendista


Iscritti

Sesso: Sesso:Maschio
Età: 31
Registrato: 30/05/19 09:37
Messaggi: 34
caicai2017 is offline 







italy
MessaggioInviato: 17 Giu 2019 07:21:18    Oggetto:  e er. "Wir nutzen diese Technologie,
Descrizione:
Rispondi citando

Es ist schwer, ein besseres Schn?ppchen für einen Langstreckentrainer mit diesem viel geschmeidigen Polster und Halt zu finden. W?hrend sich der Schuh auf der schwereren Seite befindet, bietet er die Unterstützung und Haltbarkeit, die Sie für lange Wochenendl?ufe ben?tigen, und die Stabilit?t, die Sie ben?tigen, um Ermüdung und Supination
oder ein Abrollen des Fu?es nach au?en zu korrigieren. Laut unseren Shoe Lab-Daten ist die EVA-Zwischensohle weicher, was dank der Gel-Technologie in der Ferse St??e und St??e bei hoher Laufleistung verringert. Die Gummilaufsohle ist leicht und strapazierf?hig und das Obermaterial ist
flexibel und atmungsaktiv. Es ist ein gut aussehender, solider Schuh für Frauen, die gerade erst eine lange Laufleistung erreichen - obwohl einer unserer Tester bemerkte, dass der Schuh nach den ersten 100 Meilen etwas an Polsterung verlor. Mit Tinker Hatfield lie?en sich die Leute an einem SXSW 2019-Panel vom Sitz springen . Buchst?blich. Der legend?re Nike-Designer, der hinter dem Air Max und den berühmtesten Air Jordans steht, zog die Turnschuhe aus, die er auf der Bühne trug, und gab sie einem glücklichen Menschen in der Menge. Um das Ganze abzurunden,
zog Hatfield ein paar Nike Reacts an - keine gro?e Sache. Aber er kam nicht nach Austin, nur um Sneakerheads aufzup?ppeln. W?hrend seiner Sitzung sprach Hatfield natürlich über Nike Mag, HyperAdapt und Adapt BB, die drei Schnürschuhe, die er für den Sportbekleidungsriesen entworfen
hat.
"Vor vielen, vielen Jahren habe ich an einem Film mit dem Titel Back to the Future gearbeitet und mich gebeten, etwas für das Jahr 2015 zu entwerfen", sagte Hatfield. "Ich habe versucht, 30 Jahre lang über die Zukunft nachzudenken, und ich dachte, dass Schuhe in dieser Zukunft lebendig werden und erkennen k?nnten, wer Sie sind und die richtige Form für Ihren Fu? werden." W?hrend das Mag von BTF Part Two ein Requisit war, das an eine Steckdose angeschlossen werden musste, wurde Tinkers Vision eines echten selbstschnürenden Sneakers 2016 Wirklichkeit,
als Nike eine limitierte Version davon vorstellte. Dieses Mag, das jetzt für über 64.000 US-Dollar im Internet verkauft wird, verfügt über eine Technologie namens Adaptive Fit, mit der sich die Schnürsenkel per Knopfdruck anpassen lassen. Seitdem hat Nike den HyperAdapt 1.0 und
zuletzt den Adapt BB eingeführt. Angetrieben von einem Selbstschnürsystem namens E.A.R.L. Bei den HyperAdapts (Electro Adaptive Reactive Lacing) handelte es sich im Wesentlichen um ein 720-Dollar-Konzept, aber sie zeigten, dass Nike es ernst meinte, diese Technologie der
?ffentlichkeit zug?nglich zu machen. Mit den Adapt BB-Basketballschuhen, die im Februar auf den Markt kamen, ging Nike noch einen Schritt weiter, indem die Leute eine App zur Steuerung der Power-Schnürsenkel verwenden konnten. Für Hatfield geht es jedoch nicht nur darum, Sportlern die
Technologie der Selbstschnürung zu bieten. Er sprach auch über sein Potenzial, nützlich für Menschen mit Behinderungen und anderen gesundheitlichen Problemen zu sein. "Parkinson, Arthritis und andere Probleme, die die Geschicklichkeit der Menschen beeintr?chtigen", sagte er. "Wir nutzen diese Technologie, um Menschen mit solchen Problemen zu helfen. In Zukunft sollte jeder die Chance haben, das beste Produkt zu tragen."
Hatfield sagte, dass dies ein "nettes" Nebenprodukt der Konstruktions- und Konstruktionsarbeit von E.A.R.L. ist, und fügte hinzu, dass
die Selbstschnürungstechnologie die Spieler dank ihrer anpassungsf?higen Passform schützt. "Wir sehen t?glich die Fü?e von Sportlern. Jeder, der in diesen Sportarten spielt, braucht Schuhe, die zu eng sind." er sagte. "Wenn sie es schaffen, sind ihre Fü?e zerst?rt, ihre Zehen überlappen
sich. Wir wollen das ?ndern, weil wir im Schuhgesch?ft t?tig sind. Wir m?chten [Spielern] helfen, eine l?ngere Karriere zu haben und weniger Verletzungen zu haben, weil die Schuhe es sind." für sie arbeiten. "
Torna in cima
Profilo Messaggio privato
Adv



MessaggioInviato: 17 Giu 2019 07:21:18    Oggetto: Adv






Torna in cima
Mostra prima i messaggi di:   
Nuovo Topic   Rispondi    Indice del forum -> Presentazioni Tutti i fusi orari sono GMT + 1 ora
Pagina 1 di 1

 
Vai a:  
Non puoi inserire nuovi Topic in questo forum
Non puoi rispondere ai Topic in questo forum
Non puoi modificare i tuoi messaggi in questo forum
Non puoi cancellare i tuoi messaggi in questo forum
Non puoi votare nei sondaggi in questo forum
Non puoi allegare files in questo forum
Non puoi downloadare files da questo forum





L'Ettaro Forum topic RSS feed 
Powered by MasterTopForum.com with phpBB © 2003 - 2008